Euroweb Stiftung spendet Lisa einen Lichtwasserfall

Die Euroweb Stiftung hat der geistig behinderten Lisa einen Lichtwasserfall gespendet. Die Spende übergeben haben Michaela Kopp, Fachbereichsleiterin Caritas-Verband Emsdetten-Greven, und Achim Schütz, Pressesprecher Euroweb Stiftung.

Die Euroweb Stiftung und ihre Initiative „Klick nicht weg!“ haben ein weiteres Spendenprojekt erfolgreich abgeschlossen: Die Stiftung konnte der geistig behinderten Lisa einen Lichtwasserfall im Wert von rund 1.400 Euro übergeben. Die Initiative „Klick nicht weg!“ hat sich zum Ziel gesetzt, geistig und körperlich behinderten Menschen konkrete Hilfe zur Selbsthilfe zu geben. Darum ruft „Klick nicht weg!“ zu Geldspenden auf, die die Euroweb Stiftung zwecks Finanzierung von Therapien oder Anschaffung von therapeutischen Geräten verdoppelt.

Lisa ist 23 Jahre alt und wohnt im Grotthoff-Dahlmann-Stift in Emsdetten. Sie hat eine geistige Behinderung und Wahrnehmungsstörungen. Menschen mit dieser Behinderung werden oft mit Reizen so überflutet, dass sie die einzelnen Einflüsse nicht zuordnen und verarbeiten können. Sie leben mit einer quälenden Unruhe, die sie nicht lindern können.

Lichteffekte geben Ruhe und Entspannung

Der Lichtwasserfall besteht aus Fasern, die wie bei einem Wasserfall von der Decke des Raums herab „fließen“ und ihre Farben ändern können. Mit ihm hat Lisa die Möglichkeit, über Licht- und Klangelemente Sinnesempfindungen in einem für sie angemessenen Tempo wahrzunehmen. Das Gerät ermöglicht es Lisa, durch Sehen und Tasten intensive Erlebnisse zu verspüren, die ihr die nötige Ruhe geben, sich selbst richtig wahrzunehmen. Der Lichtwasserfall wird im „Haus Tobias“ des Caritasverbandes Emsdetten-Greven aufgestellt und kann neben Lisa zentral von allen Betreuten des Caritas-Fachbereiches „Hilfen für Menschen mit Behinderungen“ genutzt werden. Auch Behinderte, die nicht vom Caritasverband betreut werden, sind herzlich eingeladen, das Angebot zu nutzen.

Lichtwasserfall steigert Lisas Lebensqualität

„Im Namen von Lisa möchte ich der Euroweb Stiftung und allen Spendern ganz herzlich für ihre Unterstützung danken“, erklärt Michaela Kopp vom Caritasverband für das Dekanat Emsdetten-Greven e.V. „Bei Lisa und Menschen mit ähnlicher Behinderung entfaltet der Lichtwasserfall angenehme Entspannung und Wohlbefinden. Für Menschen mit geistiger Behinderung ist das eine elementare Frage der Lebensqualität.“

Über Wochen hat die Euroweb Stiftung im Internet Menschen dazu aufgerufen, Geld zu spenden, um die Finanzierung des Lichtwasserfalls zu ermöglichen. Schlussendlich hat die Euroweb Stiftung die eingegangene Spendensumme mehr als verdoppelt. Die Euroweb Stiftung und ihr Projekt „Klick nicht weg!“ hat sich zum Ziel gesetzt, Menschen mit einem besonderen Schicksal das Leben zu erleichtern und lebenswerter zu machen.

„Klick nicht weg!“ ermöglicht Maik Musiktherapie

Musik ist Balsam für Maiks Seele

Dank der Spenden der Euroweb Stiftung konnte Maik seine Musiktherapie beginnen.

Tolle Neuigkeiten aus Duderstadt bei Göttingen: Gemeinsam mit allen Spendern hat „Klick nicht weg““, eine Initiative der Euroweb Stiftung, das Spendenziel für Maik erreicht, und er hat seine Musiktherapie bereits begonnen. Die Musiktherapie hat der geistig behinderte Maik auf therapeutische Empfehlung begonnen, um verborgene Ängste zu überwinden, sein Selbstbewusstsein zu stärken und seine eingeschränkte Motorik […]

Lisa braucht einen Lichtwasserfall

Video präsentiert neues "Klick nicht weg!"-'Projekt

Ein Lichtwasserfall für Lisa

Seit Anfang Juli 2012 sammelt die Euroweb Stiftung im Rahmen ihres Projektes „Klick nicht weg!“ Spendengelder für Lisa, um damit die Anschaffung eines Lichtwasserfalls zu finanzieren: Über 40% des Spendenbetrages sind bereits eingegangen. Mithilfe des neuen Videos will die Euroweb Stiftung noch mehr Menschen auf Lisas Schicksal und das Spendenprojekt aufmerksam machen, damit Lisas Wunsch […]